Unsere AGB

In dieser Rubrik finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen als Text und als PDF-Datei zum Download.

Verkaufsbedingungen der Scheidt Ventilatoren GmbH

Für unsere Verkäufe gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

Allgemeine Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der SCHEIDT  VENTILATOREN–GmbH zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen

1. Allgemeine Bestimmungen

Für den Umfang der Lieferungen und Leistungen (im Folgenden: Lieferungen) sind die schriftlichen Erklärungen maßgebend. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur insoweit, als wir ihnen ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Angebote 

2.1 An Kostenvoranschlägen, Zeichnungen und anderen Unterlagen behalten wir uns uneingeschränkt die eigentums- und urheberrechtlichen Verwertungsrechte vor. Die Unterlagen dürfen nur mit unserer vorherigen Zustimmung Dritten zugänglich gemacht werden und sind, wenn uns der Auftrag nicht erteilt wird, auf unser Verlangen unverzüglich zurückzugeben.

2.2 Unser Angebot wird erst mit ausdrücklicher Bestätigung der Bestellung wirksam.

3. Lieferung

3.1 Für den Umfang der Lieferung ist unsere Auftragsbestätigung maßgebend.

3.2 Erklärende Unterlagen und Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Maßblätter, Gewichte usw. sind unverbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet sind.

3.3 Versandschutz ist bei Normallieferungen nicht enthalten. Unsere Ware ist handelsüblich unverpackt. Ausnahmen sind besonders zu vereinbaren. Verpackung ist zusätzlich zu vergüten.

4. Lieferfrist

4.1 Die Lieferfrist beginnt mit der Absendung der Auftragsbestätigung und der vollständigen Übermittlung der für den Auftrag notwendigen Angaben und Rückbestätigungen. Sie ist unverbindlich, wenn sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet ist. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen, wenn für die Ausführung des Auftrages wichtige Angaben, Unterlagen und Genehmigungen vom Besteller nachgereicht werden.

4.2 Beruht die Nichteinhaltung der Frist auf höherer Gewalt, z. B. Mobilmachung, Krieg, Aufruhr oder auf ähnlichen Ereignissen, z.B. Streik, Aussperrung, verlängert sich die Frist angemessen. Lieferfristen verlängern sich aber auch durch Verzögerung bei Vorlieferanten.

4.3 Wir haften für Schadensersatz, für Verzögerung oder Nichterfüllung nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder wegen Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Die Haftung ist auf Schäden beschränkt, die typischerweise bei der Art des Geschäftes entstehen.

4.4 Der Besteller ist verpflichtet, auf unser Verlangen innerhalb einer angemessenen Frist zu erklären, ob er wegen der Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktritt oder auf der Lieferung besteht. Danach ist ein Rücktritt ausgeschlossen.

4.5 Teillieferungen sind zulässig.

4.6 Wird der vereinbarte Auslieferungstermin und die Zahlung des Kaufpreises auf Kundenwunsch mehr als 30 Tage überschritten, sind Lagerkosten zusätzlich zur Verzinsung in Höhe von 1% des Rechnungsbetrages je Monat zu entrichten.

4.7 Haftung und Versicherung für lagernde Teile sind auf 60 Tage nach vereinbartem Liefertermin begrenzt.

5. Gefahrübergang

5.1 Die Gefahr geht mit der Absendung der Ware ab Herstellerwerk auf den Besteller über (auch bei Teillieferungen, Übernahme der Versandkosten, Anlieferung und Aufstellung).

5.2 Erfolgt vom Besteller kein besonderer Hinweis auf eine eigene Versicherung, so schließen wir bei Versendungskauf grundsätzlich für Rechnung des Bestellers eine Transportversicherung ab.

5.3 Ansprüche bei eingetretenen Transportschäden werden nur anerkannt, wenn das Transportunternehmen den Schaden festgestellt und bescheinigt hat.

6. Verpackung
 
6.1 Die Verpackung wird, sofern nicht anders vereinbart, zum Selbstkostenpreis berechnet.

7. Preise

7.1 Unsere Preise gelten ab Werk, ausschließlich Verpackungs- und Versandkosten.

7.2 Sollten sich während der Lieferzeit Änderungen maßgeblicher Kostenfaktoren ergeben, behalten wir uns eine Preisanpassung vor.

8. Zahlungsbedingungen

8.1 Sofern nicht anders vereinbart, gilt: Zahlung innerhalb 30 Tagen ohne Abzug.

8.2 Danach tritt – ohne dass es gesonderter Inverzugsetzung bedarf – automatisch Verzug ein.

8.3 Bei Zahlungsverzug werden Verzugzinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet.

8.4 4 Wird eine schlechte Vermögenslage oder Zahlungsunfähigkeit des Kunden nach Vertragsabschluss bekannt, können wir ohne Schadensersatzverpflichtung vom Vertrag zurücktreten.

9. Eigentumsvorbehalt

9.1 Gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung sämtlicher, auch künftig entstehender Forderungen unser Eigentum (Vorbehaltsware).

9.2 Der Besteller ist nur unter Maßgabe von 9.3 bis 9.6 berechtigt, die gelieferte Ware im üblichen Geschäftsverkehr zu veräußern, zu verarbeiten oder einzubauen.

9.3 Durch Verarbeitung der Vorbehaltsware erwirbt der Besteller nicht das Eigentum gemäß § 950 BGB an der neuen Sache. Die Verarbeitung wird durch den Besteller für uns vorgenommen. Wenn die Vorbehaltsware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet wird, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen.

9.4 Der Besteller tritt hiermit die Forderung aus einem Weiterverkauf der Vorbehaltsware an uns ab, und zwar in Höhe des vom Besteller in Rechnung gestellten Betrages, sofern ein solcher für unsere Ware gesondert ausgewiesen ist, anderenfalls in Höhe der uns gegen den Besteller zustehenden Forderung. Eine Abtretung in Höhe der uns gegen den Besteller zustehenden Forderung zuzüglich 20% erfolgt für den Fall der Verarbeitung oder des Einbaues der von uns gelieferten Ware.

9.5 Wir werden die abgetretenen Forderungen nicht einziehen, solange der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt. Der Besteller ist aber verpflichtet, uns auf Verlangen die Drittschuldner anzugeben oder diesen die Abtretung anzuzeigen.

9.6 Verpfändung und Sicherungsübereignung der von uns gelieferten Ware ist dem Besteller untersagt. Entsprechendes gilt für die an uns abgetretenen Forderungen. Von einer Pfändung oder Beeinträchtigung unserer Rechte durch Dritte hat uns der Verkäufer sofort zu unterrichten. Der Vollstreckungsbeamte und der Gläubiger ist auf unser Eigentum oder unsere sonstigen Rechte hinzuweisen.

10. Haftung für Sachmängel

Für Sachmängel haften wir wie folgt:

10.1 Wir haften nur für Sachmängel, die im Zeitpunkt der Übergabe festgestellt werden. Der Besteller ist zu einer umfassenden Prüfung der Liefergegenstände verpflichtet. Eine spätere Geltendmachung ist ausgeschlossen. Die Teile oder Leistungen sind nach unserer Wahl unentgeltlich nachzubessern, neu zu liefern oder neu zu erbringen.

10.2 Sachmängelansprüche verjähren in 6 Monaten. Dies gilt nicht, soweit das Gesetz zwingend längere Fristen vorschreibt sowie in Fällen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns sowie bei arglistigem Verschweigen eines Mangels. Die gesetzlichen Regelungen über Ablaufhemmung, Hemmung und Neubeginn der Fristen bleiben unberührt.

10.3 Bei Mängelrügen dürfen Zahlungen des Bestellers in dem Umfang zurückgehalten werden, der in einem angemessenen Verhältnis zu den aufgetretenen Sachmängeln steht. Der Besteller kann Zahlungen nur zurückhalten, wenn eine Mängelrüge geltend gemacht wird, über deren Berechtigung kein Zweifel bestehen kann. Erfolgte die Mängelrüge zu Unrecht, sind wir berechtigt, die uns entstandenen Aufwendungen vom Besteller ersetzt zu verlangen. Wegen behaupteter Mängel dürfen keine Zahlungen zurückgehalten werden.

10.4 Mängelansprüche bestehen bei nur unerheblicher Abweichung der vereinbarten Beschaffenheit nicht, auch nicht bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel, mangelhafter Bauarbeiten, ungeeignetem Baugrundes oder aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Werden vom Besteller oder von Dritten unsachgemäß Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche.

10.5 Es wird keine Gewähr übernommen, wenn der Besteller bei der Erteilung des Auftrages keine eindeutigen Angaben über den tatsächlichen Einsatzfall bzw. die tatsächliche Belastung des Liefergegenstandes macht oder auf sein Risiko einen bestimmten Konstruktionswerkstoff angibt bzw. vorschreibt. Bei nicht vom Besteller bekannt gegebenen chemischen, thermischen und mechanischen Einflüssen, gegen die das verwendete Material nicht beständig ist, ist die Haftung ausgeschlossen..

10.6 Bei Lieferung und Verwendung von Fremdfabrikaten gelten zusätzlich die Gewährleistungsbedingungen des Unterlieferanten.

10.7 Ansprüche des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Weg-, Arbeits- und Materialkosten sind ausgeschlossen. Der Besteller hat uns die nachzubessernden Gegenstände anzuliefern.

10.8 Rückgriffansprüche des Bestellers gegen uns gemäß § 478 BGB (Rückgriff des Unternehmers) sind ausgeschlossen.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

11.1 Alleiniger Gerichtsstand ist bei allen aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar sich ergebenden Streitigkeiten Siegburg. Wir sind jedoch auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen.

11.2 Für die Rechtsbeziehungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt nur deutsches materielles Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

12 Verbindlichkeit des Vertrages

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in seinen übrigen Teilen verbindlich. Das gilt nicht, wenn das Festhalten an dem Vertrag eine unzumutbare Härte für eine Partei darstellen würde.

 

Weiterführende Informationen

AGB im PDF-Format zum Download

Beratung
Beratung

Der sensible Bereich der Ablufttechnik und die neue TA-Luft erfordern Know-how und langjährige Erfahrung. Es gehört zur Geschäftsphilosophie des Hauses Scheidt, den Kunden in jeder Phase zu unterstützen, im Vorfeld durch unsere Techniker und Meister bei der Auswahl der geeigneten Komponenten zu beraten.

Angebotserstellung

Gerne erstellen wir, Aufgrund Ihrer geschätzten Anfrage, ein detailliertes Angebot über unsere Abluftkomponenten.

Prüfung

Ferner bieten wir an, die Prüfung unserer Abluftkomponenten nach der Inbetriebnahme laut VDMA 24186 durchzuführen.

Förderfähigkeit

Da ein großer Anteil unserer Ventilatoren den gesetzlich vorgeschriebenen Energieeffizienzwert erfüllt, können Sie evtl. Fördermittel über die KFW erhalten. Den entsprechenden Nachweis fügen wir auf ihren Wunsch, unserem Angebot bei.

Ersatzteile

Wir sind bemüht, für unsere Abluftkomponenten die wichtigsten Ersatzteile(Laufrad, Lager und Wellenabdichtungen) stehts für Sie zu bevorraten.

Impressum & Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

Scheidt Ventilatoren-GmbH
Löhestrasse 57
53773 Hennef/Sieg

Vertreten durch:

Herr Markus Scheidt

Kontakt:

Telefon:02242 / 9 13 54-70

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Siegburg
Registernummer: HRB 1539

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
UST-IdNr. DE 123 116 169

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Langlebige & robuste Produkte für einen störungsfreien Betrieb

Fertigung1

 

Die Fertigung unserer Produkte orientiert sich stets an dem aktuellen Stand der Entwicklungs- und Fertigungstechnologie sowie den wachsenden Anforderungen der genehmigenden Behörden. Gleichzeitig sind wir bestrebt durch Innovationen und Optimierung der Fertigung, Funktion, Qualität und das Preis/Leistungsverhältnis permanent zu verbessern.  Dabei bleiben wir dem Grundsatz: „langlebige & robuste Produkte für einen störungsfreien Betrieb“ zu erzeugen, treu. 

Der Entwurf von Produkten und Bauteilen erfolgt an CAD-Arbeitsplätzen mit AutoCad®, wodurch ein verlustfreier Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten gewährleistet ist. Im CAM-System werden die Bauteile für das CNC-Bearbeitungszentrum erstellt.

Kernstück der Fertigung ist das CNC-Bearbeitungszentrum. Die in der Konstruktion entwickelten Bauteile werden hier aus Halbzeugen/Plattenmaterial mit gleichbleibend hoher Genauigkeit und Qualität CNC-gesteuert gefräßt.

Stahlkonstruktionen für unsere Ventilatoren und deren Laufräder, werden in unserer eigenen Schlosserei gefertigt und anschließend in unserem Hause lackiert. Die Stahllaufräder werden nach der Auswuchtung von langjährigen Lieferanten korrosionsfest beschichtet.

In der Endmontage werden die von den verschiedenen Abteilungen produzierten Komponenten und die weiteren Einbauteile zum Endprodukt zusammengefügt.

Alle Produkte werden abschließend dem hauseigenen Qualitätsmanagement unterzogen und dokumentiert. Erst nach erfolgreichem Test(Probelauf/Schwingungsmessung) kommen unsere Ventilatoren zur Auslieferung.